07.09.1939

Aus U-Boot-Archiv Wiki

06.09.1939 - - 07.09.1939 - - 08.09.1939 - - - - - - 1939 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

DONNERSTAG, 07. SEPTEMBER 1939


U 3
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 95).

U 4
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 95).

U 5
Ostsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. Rückmarsch (AO 72). Der Rückmarsch, zusammen mit U 7, führt durch den Kleinen Belt.

U 6
Ostsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AO 45).

U 7
Ostsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. Rückmarsch (AO 47). Der Rückmarsch, zusammen mit U 5, führt durch den Kleinen Belt.

U 9
Nordsee - 08:00 - Norwegische Dampfer LEDA gesichtet (AN 4797). Da zu dieser Zeit noch Neutral, nicht angegriffen.

U 10
Kiel/Ostsee - 04:00 - Ausgelaufen von Kiel (AO 7727). Beginn der 1. Unternehmung. Beobachtung und Überwachung in der Ostsee (AO 48).

U 12
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. Rückmarsch (AN 36).

U 14
Swinemünde/Ostsee - Ausgelaufen von Swinemünde (AO 8572). Marsch über die Ostsee nach Kiel.

U 15
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. Rückmarsch (AN 83).

U 16
Nordsee - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AN 82).

U 17
Nordsee - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AN 82).

U 18
Ostsee/Swinemünde - 07:30 - Eingelaufen in Swinemünde (AO 8572).

U 19
Nordsee - Rückmarsch nach Osten angetreten (AN 4192).

U 20
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 24).

U 22
Ostsee - 23:05 - Feindliches U-Boot gesichtet (AO 9276). Boot liegt gestoppt. 23:09 - Torpedo los. Treffer achterkannte Turm. Annahme der Versenkung (traf nicht zu).

U 26
Ärmelkanal - 12:00 - Einfahrt in den Ärmelkanal (BF 2573). Torpedos gegen Minen ausgetauscht.

U 27
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 46).

U 28
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 89).

U 29
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (BE 34).

U 30
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 44).

U 32
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 34).

U 33
Nordatlantik - 14:10 - Dampfer gesichtet (BE 2939). Schuß vor den Bug. Dampfer setzt Boote aus und meldet U-Boot. 15:55 - Torpedo auf den Dampfer (BE 3414). Treffer. Versenkt wurde die britische OLIVEGROVE. Marsch in neues Operationsgebiet (BE 2740).

U 34
Nordatlantik - 12:20 - Dampfer gesichtet (BF 1625). 11:32 - getaucht. Anlauf. Das Boot wurde in 9 m tiefe gesehen. Besatzung des Dampfers geht in die Rettungsboote. 12:50 - Aufgetaucht. Zwei Schuß vor den Bug. 13:27 - Getaucht. 13:31 - Torpedo auf den Dampfer. Treffer. Versenkt wurde die britische PUKKASTAN.

U 36
Kiel - Ausgelaufen von Kiel (AO 7727). Verlegungsmarsch durch den Kaiser Wilhelm Kanal (AO 77 - AN 96) nach Wilhelmshaven.

U 37
Nordatlantik - 08:18 - Torpedo auf gesichteten britischen Dampfer DEFENDER geht fehl (CG 1629). Frühzünder. 21:41 - Torpedo auf den britischen Dampfer "TAMAHA" geht fehl (CG 1385). 21:43 - zweiter Torpedo auf die "TAMAHA" geht fehl ausmanövriert. Abgelaufen.

U 38
Nordatlantik - Im Operationsgebiet. Eingang Funkspruch (CG 5210): Rückmarschbefehl.

U 39
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 27).

U 40
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. 21:00 - Eingang Funkspruch (CF 9839): Rückmarsch antreten. Rückmarsch angetreten.

U 41
Nordatlantik - 06:30 - Azoren Insel Santa Maria in Sicht (CF 8150). 21:30 - Eingang Funkspruch: Rückmarsch nördlich England antreten (CF 7150). Rückmarsch.

U 45
Nordatlantik - Im Operationsgebiet. Eingang Funkspruch (AL 97): Mit höchstmöglicher Fahrt Rückmarsch antreten. Rückmarsch angetreten.

U 46
Nordatlantik - Im Operationsgebiet. Eingang Funkspruch (BE 2410): Rückmarsch antreten. Rückmarsch angetreten.

U 47
Nordatlantik - 16:57 - Dampfer gesichtet (BF 4118). Entgegengelaufen. 17:47 - Aufgetaucht. Dampfer funkt SOS. Nach drei Schüssen stoppt der Dampfer. Besatzung geht in die Boote. Dampfer läuft noch halbe Fahrt. Mehrere Schüsse in die Wasserlinie. 18:15 - Torpedo auf den Dampfer. Zündet nicht. Zweiter Torpedo, läuft Bajonett. 18:30 - Dampfer mit Artillerie versenkt. Versenkt wurde die britische GARTAVON. 21:30 - Eingang Funkspruch: Rückmarsch antreten (BE 6688). Rückmarsch angetreten.

U 48
Nordatlantik - 20:55 - Eingang Funkspruch (BE 52): Rückmarschbefehl. Rückmarsch angetreten.

U 52
Nordatlantik - 22:00 - Rückmarschbefehl erhalten (BE 7395). Rückmarsch angetreten.

U 53
Nordatlantik - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AL 54).

U 56
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. 04:30 - Rückmarsch angetreten (AN 4937).

U 57
Ostsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AO 44).

U 58
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. 00:54 - Rückmarschbefehle erhalten (AN 3560). Rückmarsch angetreten.

U 59
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 34).

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

06.09.1939 - - 07.09.1939 - - 08.09.1939 - - - - - - 1939 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge