10.09.1939

Aus U-Boot-Archiv Wiki

09.09.1939 - - 10.09.1939 - - 11.09.1939 - - - - - - 1939 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

SONNTAG, 10. SEPTEMBER 1939


U 4
Nordsee - 20:25 - Schlechte Sicht, unter 100 Meter (AN 93).

U 6
Ostsee - Der Schiffsverkehr nimmt wieder deutlich zu (AO 45).

U 9
Nordsee - Nach 14 Tagen ohne Erfolg, verläßt das Boot sein Operationsgebiet (AN 47).

U 10
Ostsee - Besatzung an Durchfall erkrankt. Wahrscheinlich vom Brot (AO 48).

U 17
Kiel - Eingelaufen in Kiel (AO 7727) von Wilhelmshaven kommend. Kommandant erkrankt. Abgelöst.

U 19
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 41).

U 20
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 26).

U 21
Nordsee - 23:12 - 40 m Linie der Doggerbank erreicht (AN 5655). Starker Seegang. Boot nimmt viel Wasser über. Ausguck nicht möglich. Boot läßt sich schwer unter Wasser bringen. Sehrohtiefe nicht möglich.

U 23
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 69).

U 26
Ärmelkanal - 05:23 - 06:05 18 Minen bei Leuchtschiff Shambles gelegt (BF 3145). Position: 50°30,6' Nord - 02°20,18' - 02°18,24' West. Nach dem legen, unter Wasser abgelaufen. 21:00 - Aufgetaucht.

U 27
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 51).

U 28
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 89).

U 29
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (BE 29).

U 30
Nordatlantik - U 48 getroffen (AL 6625). 06:16 - 15 Brote, Butter und Speck übernommen.

U 31
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 81).

U 32
Nordmeer - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AF 77 - AE 9950).

U 33
Nordatlantik - 08:00 - französischen Dampfer gesichtet (BF 4428). Meldet U-Bootposition. Nach Funkspruch vom 03.09. nicht Angegriffen. 14:00 - Marsch in neues Operationsgebiet bei BF 7290 (BF 4444).

U 34
Nordatlantik - 11:15 - Alarmtauchen vor anfliegenden Flugzeug (BE 3960). Eine Fliegerbombe auf 30 m. Keine Schäden.

U 35
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 38). 05:00 - 19:45 Marsch unter Wasser mit Batterieladung.

U 36
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 66).

U 37
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch. 14:15 - Dampfer gesichtet (AM 7113). Nach Vorsetzen gemerkt das es ein Neutraler ist.

U 38
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch. 21:15 - französischen Dampfer "JUTLAND" abgehalten (BE 6812). Keine Bannware. Entlassen.

U 39
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 27).

U 40
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (BE 86).

U 41
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch. 03:50 - amerikanischen Dampfer "HYBERT" angehalten (BE 8194). Keine Bannware. Entlassen.

U 45
Nordmeer - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AE 97).

U 46
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AM 12).

U 47
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch. Gute Sicht, kein Verkehr (AM 2655).

U 48
Nordatlantik - 05:30 - Erkennungssignal mit Scheinwerfer von U-Boot (AL 6625). Alarmtauchen da falscher Anruf. 05:54 - als U 30 erkannt. 06:16 - 15 Brote, Butter und Speck an U 30 abgegeben. 17:00 - Signalaustausch mit U 52 (AL 0369).

U 52
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse. 17:00 - U 48 getroffen. Erkennungssignal Austausch (AL 0369).

U 53
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (BE 32).

U 57
Ostsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AO 44).

U 59
Ostsee - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AO 47).

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

09.09.1939 - - 10.09.1939 - - 11.09.1939 - - - - - - 1939 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge