15.10.1939

Aus U-Boot-Archiv Wiki

14.10.1939 - 15.10.1939 - 16.10.1939 - - - 1939 - Chronik des U-Boot-Krieges - Hauptseite

SONNTAG, 15. OKTOBER 1939


U 10
Ostsee/Kiel - 13:50 - Eingelaufen in Kiel (AO 7727). Beendigung der 2. Unternehmung.

U 18
Nordsee - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 45).

U 19
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 82).

U 20
Nordsee - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AN 36).

U 23
Ostsee - AO 47 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AO 47).

U 37
Nordatlantik - 07:29 - Dampfer gesichtet (BE 53). Dieser funkt und versucht zu entkommen. 08:18 - erster Schuß vor den Bug. Stoppt nicht. 08:25 - zweiter Schuß vor den Bug. Dampfer setzt französische Fahne. Besatzung geht in die Boote. 09:37 - Sprengpatronen angebracht (BE 5317). Diese zünden nicht. Torpedo geschossen. Treffer. Zur schnelleren Versenkung noch mehrere Schuß aus der 10,5-cm-Kanone. Versenkt wurde die französiche VERMONT.

U 46
Nordatlantik - BE 36 - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (BE 36).

U 47
Nordsee - Auf dem Rückmarsch. 06:00 - Bei 72 m auf Grund gelegt (AN 5212). 18:21 - Aufgetaucht.

U 48
Nordatlantik - 12:20 - Vorschiff der am 12.10.1939 versenkten EMIL MIGUET in Sicht. 12:30 - Reste durch 15 Schuß Artillerie versenkt (BE 3518). (BE 3842 - BE 3544 - BE 3518 - BE 3574 - BE 3588)

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

14.10.1939 - 15.10.1939 - 16.10.1939 - - - 1939 - Chronik des U-Boot-Krieges - Hauptseite

Meine Werkzeuge