23.10.1939

Aus U-Boot-Archiv Wiki

22.10.1939 - 23.10.1939 - 24.10.1939 - - - 1939 - Chronik des U-Boot-Krieges - Hauptseite

MONTAG, 23. OKTOBER 1939


U 16
Ärmelkanal - Neun Minen vor Folkstone gelegt, da vor Dover nicht möglich (AN 7988).

U 21
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 68).

U 24
Wilhelmshaven/Nordsee - 12:25 - Ausgelaufen von Wilhelmshaven (AN 9814). Beginn der 5. Unternehmung.

U 25
Nordatlantik - 10:54 - Alarmtauchen vor anfliegendem Flugzeug (AM 2631). See 5-6.

U 26
Nordsee - Ausmarsch im Zickzackkurs. Englisches U-Boot in Sicht (AN 6690). Weitermarsch. 24:00 - Minenwarngebiet verlassen (AN 3878).

U 31
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN 48).

U 34
Nordatlantik - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 28).

U 37
Straße von Gibraltar - 22:16 - Dampfer gesichtet (CG 9581). Unterwasser Anlauf.

U 46
Nordatlantik - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (CG 43).

U 48
Nordmeer/Nordsee - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AF 7851 - AF 7941 - AN 2222 - AM 2296 - AN 2859 - AN 3148).

U 53
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet. 08:10 - Holländer und um 09:40 Norweger in Sicht (AN 6810). 13:10 - Alarmtauchen vor schwedischen Dampfer (AN 6490). Boot darf nur Schiffe angreifen, die Warnungslos versenkt werden dürfen. Diese drei gehörten nicht dazu.

U 56
Kiel/Nordsee - 02:42 - Ausgelaufen von Kiel (AO 7727). Beginn der 3. Unternehmung. Marsch durch den Kaiser Wilhelm Kanal (AO 77 - AN 96) in die Nordsee. 20:05 - Unbekanntes U-Boot gesichtet (AN 9572). Kurz vor dem Schuß taucht es weg und verschwindet. U-Boot wieder in Sicht. Läuft ab und verschwindet. 21:34 - Erkennungssignal Austausch mit zwei Vorpostenbooten.

U 58
Kiel/Nordsee - 02:30 - Ausgelaufen von Kiel (AO 7727). Beginn der 2. Unternehmung. 03:00 - 20:00 - Marsch durch den Kaiser Wilhelm Kanal (AO 77 - AN 96). Anschließend auf Weg blau in die Nordsee.

U 59
Wilhelmshaven/Nordsee - 12:30 - Ausgelaufen aus Wilhelmshaven (AN 9814) nach Reparatur des Kurzwellensenders. Marsch auf Weg I in die Nordsee.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

22.10.1939 - 23.10.1939 - 24.10.1939 - - - 1939 - Chronik des U-Boot-Krieges - Hauptseite

Meine Werkzeuge