28.05.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

27.05.1940 - - 28.05.1940 - - 29.05.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

DIENSTAG, 28. MAI 1940


U 8
Nordatlantik - AM 3660 - 03:00 - 00:05 - Getaucht, auf Grund gelegt. Im Horchgerät ständig Bewacher.

U 9
Nordsee - AN 83 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 13
Nordsee - AN 83/AN 85 - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 26
Trondheim - AF 91 - Im Hafen. Aufnahme von 31 t Eisenerz in 84 Kisten.

U 28
Nordatlantik - Auf dem Rückmarsch. Eingang Funkspruch: "Zur Reparatur nach Trondheim gehen".

U 29
Nordsee - AN - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 37
Nordatlantik - 04:00 - Dampfer gesichtet. 09:24 - Zwei Torpedos auf den Dampfer. Zwei Treffer. Versenkt wurde die französische BRAZZA. 17:00 - Fischkutter mit Artillerie angehalten. Besatzung steigt aus. Schiff versenkt. Versenkt wurde die französische JULIEN.

U 43
Nordatlantik - Angriff auf dem am Vortag gesichteten Dampfer. 01:49 - Torpedo auf den Dampfer geht fehl. Dampfer zackte. 03:12 - Feuer mit dem Geschütz eröffnet. Feuer ist zu kurz. Der britische Dampfer "Alca" schießt zurück. Da unmöglich einen Treffer zu erzielen, Angriff abgebrochen. 14:20 - Starke Rauchwolken in Sicht. Zugelaufen. Zwei U-Jäger die wohl absichtlich so stark qualmen. Abgelaufen.

U 48
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet. 08:00 Uhr - Versuch das undichte kleine Montageluk von Obderdeck abzudichten.

U 56
Nordatlantik - 04:50 - Auch auf dem Marsch nach Süden kein Verkehr. 11:35 Uhr - Zwei Dampfer mit Zerstörersicherung gesichtet. Nicht auf Schußentfernung rangekommen. 15:34 - Getaucht. Boot auf Grunf gelegt. 23:58 - Aufgetaucht.

U 58
Brunsbüttel/Nordsee - AN 96 - 05:10 - Ausgelaufen von Brunsbüttel (AN 96). Marsch hinter "SPERRBRECHER 6" elbabwärts. Über Weg I dann in die Nordsee.

U 60
Nordsee - 20:35 - Eingang Funkspruch: "Heute Nacht letzte Transporte fliehender Engländer. Kreuzer "Galatea" und Zerstörer durch Operationsgebiet zu erwarten. Ran, ran !"

U 62
Nordsee - AN - 03:00 - U 60 mit Westkurs gesichtet. 04:50 - Angriff auf zwei Schatten angesetzt. Zwei Räumboote drehen zu. Alarmtauchen, Horchverfolgung. 15:20 - 17:30 - Zwei Zerstörer werden von Flugzeugen angegriffen. Selbst nicht zum Angrif gekommen, Fliegerbomben liegen zu nah am Boot.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

27.05.1940 - - 28.05.1940 - - 29.05.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge