KTB U 37 - 28.10.1939

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Version vom 12. März 2019, 16:32 Uhr von Andreas (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

27.10.1939 - - 28.10.1939 - - 29.10.1939 - - U 37 - - Hauptseite

AUS DEM KRIEGSTAGEBUCH - 2. UNTERNEHMUNG VOM 05.10.1939 - 08.11.1939

SONNABEND - 28.10.1939

NW-Ecke Spaniens

00.00 - Qu CG 2555 - NzW 4, 3, c 2. Nachts wird wie am Vortag nur geringer Verkehr unter der Küste festgestellt. Vormittags wird nochmals auf einzelne Rauchwolken zugehalten, es sind meistens Fischdampfer und kleine Küstenfahrzeuge.

04.00 - Qu CG 2286 - NZW 2-3, 1-2, leichte Dünung.

08.00 - Qu CG 2228 - NzW 2-3, 2, c 8.

09.30 - Kommen mehrere Rauchwolken in Sicht.

12.00 - Qu BF 7882 - NzW 0-1, c 8. Hinterherstoßen ergibt: 1. Anscheinend mehrere zusammenfahrende Dampfer mit Kurs etwa 50° und mittlere Fahrt, sie steuern nah der spanischen Hoheitsgrenze. 2. Vorsetzen zum Angriff und längeres Fühlungshalten kann wegen Brennstofflage nicht weiter durchgeführt werden. Das häufige einsetzen von Regenböen wirkt mit erschwerend. 3. Da "U 25" in der Nähe stehen kann, werde ich einige Führungshaltermeldungen abgeben: F.T. 1109/28/71: "Mehrere Rauchwolken in Sicht Qu 7891 BF, mittlere Fahrt, NO-Kurs. U 37." Rauchwolken kommen in diesigen Horizont außer Sicht: F.T. 1215/28/72: "Habe Fühlung verloren Qu 7869 BF. U 37."

13.00 - Boot geht auf Heimatkurs. Neue Rauchwolken achteraus. Trotz Stoppens und Tauchens kommen sie nicht näher bei annähernd stehender Peilung, es handelt sich wahrscheinlich um Fischer.

16.00 - Qu BF 7824 - WSW 2, 1-2, o. Die Brennstoffrage ist drückend, bei etwas ungünstigen Wetterverhältnissen hätten wir schon jetzt keine nennenswerten Reserven mehr. Zum Glück ist das Wetter ruhiger geworden, sodaß wir wieder 8 Meilen Fahrt machen.

20.00 - Qu BF 7549 - NO 1-2, 1, o. (r).


ANMERKUNGEN

Kriegstagebuch von U 37, für diese Unternehmung, im Original vorhanden.

Die Einträge im KTB wurden so abgeschrieben wie sie dort verzeichnet sind. Die tabellarische Form habe ich leider nicht beibehalten können, da mir dazu die Vorlage nicht zur Verfügung steht.

IN EIGENER SACHE

Sie wollen diese Seiten unterstützen ?

Wenn sie Bilder, sowie weiterführende Daten von U-Booten, Kommandanten, Besatzungsmitgliedern, Schiffen, Flugzeugen, Kopien von Kriegstagebüchern oder Informationen jeglicher Art die diese Seiten ergänzen und weiter führen würde, entbehren könnten, würde ich mich darüber freuen.

Auch der Hinweis auf Schreib- oder andere Fehler ist ausdrücklich erwünscht und erbeten !!!. Bei der Masse an Informationen ist es mir, als Einzelperson, fast schon nicht mehr möglich alles Korrektur zu Lesen. DANKE !

Infos über meine Person und die Verwendung von zur Verfügung gestellten Daten und Dokumenten finden sie hier: Über meine Person.

Weitere Suchadressen für die Suche nach Angehörigen, Klicke hier : Such-Adressen

Weitere Interessante Seiten im Internet, siehe hier Internetseiten

Klicke hier U-Boot-Archiv-Wiki: Kontaktadresse

27.10.1939 - - 28.10.1939 - - 29.10.1939 - - U 37 - - Hauptseite

Meine Werkzeuge