10.02.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

09.02.1940 - - 10.02.1940 - - 11.02.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

SONNABEND, 10. FEBRUAR 1940


U 9
Moray Firth - AN 1753 - 02:45 - 03:25 - Neun Minen gelegt. Position: 57°49,2' – 57°49,9' Nord - 03°46' - 03°37,5' West. 08:03 - 19:45 - Zur Ruhepause auf Grund.

U 17
Nordsee/Wilhelmshaven - AN 98 - 20:15 - Eingelaufen in Wilhelmshaven. Beendigung der 3. Unternehmung.

U 22
Helgoland/Nordsee - AN 95 - 10:09 - Ausgelaufen von Helgoland. Nach einem Marsch von 9 sm feste Eisdecke von bis zu 15 cm.

U 23
Helgoland/Nordsee - AN 95 - 12:15 - Ausgelaufen von Helgoland. 15:00 - 18:00 Marsch mit U 57 durch dünnes Eis. Beginn des Unternehmen Nordmark in den Shetland Firths.

U 25
Nordatlantik - AM 4924/AM 5143 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 26
Nordatlantik - AM 4934 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. Brennstoffverlust 9 m³.

U 28
Helgoland - AN 95 - Nach Maschinen-Restarbeiten, warten auf Auslaufen.

U 29
Helgoland - AN 95 - Kontrolle des Bootskörpers nach Auflaufen auf eine Düne vor Helgoland.

U 33
Nordmeer/Nordatlantik - AM 02 - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 37
Nordatlantik - AM 7993 - 19:00 - Dampfer gesichtet. Angelaufen. AM 7969 - 20:59 - Torpedo auf den Dampfer. Treffer. Versenkt wurde die SILJA.

U 48
Nordatlantik - BF 2451 - 09:20 - Dampfer gesichtet. Ist die italienische ETTORE, kein Angriff. BF 2444 - 14:00 - Dampfer gesichtet. Vorsetzmanöver. BF 2472 - 17:03 - Dampfer zum Stoppen aufgefordert. Dampfer stoppt, bringt Papiere. Bannware an Bord. Besatzung geht in die Boote. 18:45 - Torpedo auf den Dampfer. Treffer. Versenkt wurde die niederländische BURGERDIJK.

U 50
Nordsee - AN 4561 - 12:40 - Vier Wasserbomben auf Unterwassermarsch. Keine Schraubengeräusche.

U 53
Nordatlantik - AM 24 - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 56
Nordsee - AN 1853 - 03:00 - Dampfer gesichtet. Angriff. 03:10 - Torpedo auf den Dampfer geht fehl. 03:23 - Zweiter Torpedo los. Fehlschuß. Abgedreht. AN 1832 - 12:30 - Schraubengeräusche. Dampfer und Zerstörer. Angriff nicht möglich. Zu viel Bewacher auch Flugzeuge. 19:15 - Zwei Dampfer gesichtet. Angriff. 20:34 - Zwei Torpedos geschossen. Kein Ergebnis. Versager. AN 1834 - 21:05 - Weiteren Torpedo geschossen. Versager. Rückmarsch angetreten. Verschossen.

U 57
Helgoland/Nordsee - AN 95 - 10:13 - Ausgelaufen von Helgoland. Marsch mit wechselnden Kursen durchs Treibeis. 16:00 - Eis wird stärker, U 23 folgt. 16:30 - U 23 überholt an Steuerbord. AN 9391 - 18:30 - 19:35 - Gestoppt. Reinigung der Ölfilter.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

09.02.1940 - - 10.02.1940 - - 11.02.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge