28.02.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

27.02.1940 - - 28.02.1940 - - 29.02.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

MITTWOCH, 28. FEBRUAR 1940


U 13
Nordsee - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AN 49).

U 18
Kiel – 18:55 – Eingelaufen in Kiel (AO 7727), von Wilhelmshaven kommend.

U 20
Nordsee – Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN).

U 23
Kiel – 19:00 Uhr - Eingelaufen in Kiel (AO 7727). Beendigung der 8. Unternehmung.

U 26
Nordsee – Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AN 42).

U 28
Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AM 87).

U 29
Nordatlantik – Auf dem Marsch ins Operationsgebiet. 08:00 - Geleitzug in Sicht (BF 1520). Starker Regen, Verfolgung abgebrochen.

U 32
Nordsee – Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse (AN).

U 38
Nordsee – Auf dem Weg ins Operationsgebiet, keine weiteren Vorkommnisse (AN 55).

U 50
Nordmeer – Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AF 78).

U 52
Helgoland – Nach Kolbenfresser und Ausfall des Zylinder 1. Reparaturen durchgeführt (AN 9566).

U 60
Nordsee - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse (AN 55).

U 62
Nordsee – 20:40 - Alarmtauchen vor Zerstörer (AN 4186). Versuch mit verschiedenen Kursänderungen zu entkommen. Aber nach 30 Minuten von zwei Zerstörern genau geortet. Drei Wasserbomben 150-300 m weg. Boot fällt bei 125 m auf Grund und bleibt bis 02:48 dort liegen. Batterie fast leer. Mit Horchfahrt nach Nordosten abgelaufen.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

27.02.1940 - - 28.02.1940 - - 29.02.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge