Aktionen

Aeolus

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Aenos ← Aeolus → Afoundria

Nationalität: USA
Typ: Motorfischkutter
Baujahr: 1922
Bauwerft: -
'Reederei:' John O. Johnson, Gloucester
Heimathafen: Gloucester
Kapitän: John O. Johnson

SCHIFFSMAßE

Tonnage: 41 BRT
Tragfähigkeit: -
Länge: -
Breite: -
Tiefgang: -
Geschwindigkeit: -
Bewaffnung: -

ROUTE UND FRACHT

Route: Gloucester (USA) - Sea Island (USA)
Fracht: Fisch
Geleitzug: Einzelfahrer

DER ANGRIFF ERFOLGTE DURCH

U-Boot: U 432
Kommandant: Heinz-Otto Schultze
Datum: 03.06.1942
Ort: Nordatlantik, nordöstlich Boston (USA)
Position: 43°07' Nord - 66°51' West
Planquadrat: BA 9896
Waffe: Artillerie
Tote: 0
Überlebende: 6

U 432 sichtete am 03.06.1942 um 22:11 Uhr einen Fischkutter und lief zum Angriff an. Nach einen Schuss vor den Bug, stieg die Besatzung in die Rettungsboote. Die AEOLUS wurde anschließend mit dem Bordgeschütz versenkt. Es gab keine Verluste. Der Kapitän und 5 Besatzungsmitglieder sowie 6 Mann des um 21:39 Uhr versenkten US-Fischdampfer BEN AND JOSEPHINE, landeten in ihren Rettungsbooten bei Mount Desert Coast Guard Light Station (Kanada).

LITERATURVERWEISE

Robert M. Browning Jr. U.S. Merchant Vessel War Casulties of World War II
1996 Naval Institute Press - ISBN- 978-1557500878 - Seite 131.
Rainer Busch/Hans J. Röll Der U-Boot-Krieg 1939 – 1945 - Deutsche U-Boot-Erfolge von September 1939 - Mai 1945
2008 - Mittler Verlag - ISBN-978-3813205138 - Seite 198.
Herbert Ritschel Kurzfassung Kriegstagebücher Deutscher U-Boote 1939 – 1945 – KTB U 375 – U 435
Eigenverlag - ohne ISBN - Seite 348.
Jürgen Rohwer Axis Submarine Successes of World War Two 1939 – 1945
1998 - Greenhill Books Verlag - ISBN- 978-1853673405 - Seite 100.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für Schiffe - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

Aenos ← Aeolus → Afoundria