Ethel Crawford

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Estrellano - - Ethel Crawford - - Etna - - Schiffe - - - - - Handelsschiffe - - E - - Hauptseite

SCHIFFSDATEN


Nationalität: Großbritannien
Typ: Fischtrawler
Baujahr: 1919
Bauwerft: Scott &. Company, Bowling
Reederei: Ardrossan Trawling Company Limited, Ardrossan
Heimathafen: Aberdeen
Kapitän: Arthur Middleton Scales

SCHIFFSMAßE


Tonnage: 200 BRT

Tragfähigkeit: -

Länge: 36.60 m

Breite: 6.80 m

Tiefgang: 3.70 m

Geschwindigkeit: -

Bewaffnung: Nein

ROUTE UND FRACHT


Route: -

Fracht: -

Geleitzug: Einzelfahrer

DER ANGRIFF ERFOLGTE DURCH


U-Boot: U 218
Kommandant: Rupprecht Stock
Datum: 20.04.1945
Ort: Irische See westlich Girvan (Schottland)
Position: 55°13' Nord – 05°14' West
Planquadrat: AM 65
Waffe: Mine
Tote (Schiff): 10
Überlebende (Schiff): 0

Die ETHEL CRAWFORD sank am 20.04.1945 um 21:09 Uhr in einem, von U 218 am 18.04.1945 gelegten Minenfeld. Es gab keine Überlebenden. Der Kapitän und 9 Besatzungsmitglieder kamen ums Leben.

LITERATURVERWEISE


Rainer Busch/Hans J. Röll Der U-Boot-Krieg 1939 – 1945 - Deutsche U-Boot-Erfolge von September 1939 - Mai 1945
2008 - Mittler Verlag - ISBN-978-3813205138
Seite 152.

Herbert Ritschel Kurzfassung Kriegstagebücher Deutscher U-Boote 1939 – 1945 – KTB U 171 – U 222
Eigenverlag - ohne ISBN
Seite 142.

Jürgen Rohwer Axis Submarine Successes of World War Two 1939 – 1945
1998 - Greenhill Books Verlag - ISBN- 978-1853673405
Seite 195.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für Schiffe - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

Estrellano - - Ethel Crawford - - Etna - - - - Schiffe - - Handelsschiffe - - E - - Hauptseite

Meine Werkzeuge