12.04.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

11.04.1940 - - 12.04.1940 - - 13.04.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

FREITAG, 12. APRIL 1940


U 2
Nordsee - AN 34 - Auf dem Rückmarsch. Unterwassermarsch auf 25 m da Boot nicht Alarmtauch klar.

U 3
Wilhelmshaven - AN 98 - 14:50 - Von Reede Wilhelmshaven ausgelaufen. Marsch ins Operationsgebiet. Abbruch. 19:20 - Eingelaufen in Wilhelmshaven. Sehrohrhalterung defekt. In der Werft erfolgt die Reparatur.

U 4
Nordsee - AN 3434/AN 3437/AN 3456/AN 3482/AN 3721 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 5
Nordsee - AN 35 - Auf Wartestellung, keine besonderen Vorkommnisse.

U 6
Nordsee - AN 31 - Auf Warteposition, keine besonderen Vorkommnisse.

U 7
Nordsee - Insel Marstein - AN 22485 - 16:00 - Norweger verlassen die besetzte Insel. 2 Mann werden als Geiseln festgehalten.

U 9
Nordmeer - AF 87 - Im Operationsgebiet schlechte Sicht mit Schneetreiben.

U 10
Nordmeer - AF 79 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 13
Nordmeer - AF 7899 – Neues Operationsgebiet erreicht. 09:30 - Torpedoexplosion gehört. (U 37).

U 14
Nordsee - AN 24 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 19
Nordmeer – AF 7940 - 21:36 - Laute Detonation gehorcht. U 57 torpedierte Dampfer.

U 21
Marvik - AN 36 - Boot wird nach dem Aufbringen, am 27.03.1940, nach Kristiansand geschleppt.

U 25
Nordmeer – AG 1148 - 14:45 – Im Ofotfjord, U 64 in Sicht. Erfahrungsaustausch. Hat keine großen Schiffe im Westfjord gesehen. 16:38 - Bombenangriff auf Narvik gehört.

U 30
Nordmeer – AF 9116 - 06:00 - Treffen mit U 34. Lagebericht. Schweißen eines Trägerarmes am Turmluk mit dem Personal von Z 6 THEODOR RIEDEL der in der Strömen Bucht als Sperr- und Torpedobatterie lag.

U 34
Nordmeer – AF 9116 - 06:00 - Treffen mit U 30. Lagebericht.

U 37
Nordmeer – AF 7836/AF 7829/AF 7835/AF 7830 - 08:44 - Dampfer in Sicht. Angriff. 09:42 - Torpedo auf den Dampfer. Treffer. Versenkt wurde die STANCLIFF (AF 7834). 11:05 - an Rettungsboote rangelaufen. Zigaretten und eine Flasche Rum abgegeben. 12:32 - U 57 gesichtet. Erkennungssignal und Winkspruchverkehr (AF 7835). 22:00 - Im Bugraum Torpedogeräusch gehorcht. Auf der Brücke keine Torpedolaufbahn gesehen.

U 38
Nordmeer – AF 3773/AF 3812/AF 3570 - 08:15 - Tanker und zwei Zerstörer gesichtet. Kein Angriff (AF 3773). 10:50 - Erkennungssignal Austausch mit U 47 und U 49 (AF 3812). 12:45 - Alarmtauchen vor Zerstörer. 13:15 - Alarmtauchen vor Zerstörer (AF 3570).

U 43
Wilhelmshaven/Nordsee – AN 98/AN 95 - 17:43 – Ausgelaufen von Wilhelmshaven (AN 98). Beginn der 3. Unternehmung. Marsch auf Weg Blau. Aufgabe besteht darin 35 t Nachschubgüter nach Narvik, später nach Trondheim umgeleitet, zu bringen.

U 46
Narvik – AG 11/AG 1149 - 08:15 - Eingelaufen. In der Nacht auf Überwachungsposition vor Narvik gewesen. Beim deutschen Dampfer JAN WELLEM Ergänzungen durchgeführt. 18:20 - Luftangriff. Besatzung bis auf MG-Bedienung von Bord. Keine Beschädigung der Seestreitkräfte Tote und verwundete an Land. 19:55 - Ausgelaufen.

U 47
Nordmeer – AF 5644/AF 61/AF 3812/AF 3496 - Viele Funksprüche über Torpedo Versager. 10:13 - U 38 gesichtet. Erkennungssignal Austausch (AF 3812). 12:38 - Zerstörer in Sicht. Getaucht zum Angriff. Zerstörer zackt weg und läuft ab (AF 3496).

U 48
Nordmeer - AF 61/AF 3610 - Im Operationsgebiet. Zwei Zerstörer gesichtet (AF 3610):

U 49
Nordmeer – AF 35/AF 3812/AF 3610 - U 38 getroffen (AF 3812). Später 2 Zerstörer gesichtet (AF 3619).

U 51
Nordmeer – AF 3395 - Außer den zwei Zerstörern vom Vortag kein Verkehr. Warten bis Dämmerung für nächsten Angriff. 16:50 - Eingang Funkspruch: "Auf Zerstörer ein Torpedo mit Aufschlagzünder". Zurzeit kein Zerstörer in der Nähe.

U 52
Nordmeer – AF 59/AF 6743 - 21:00 - Angriffsposition im Froan eingenommen. 21:32 - Eingang Funkspruch: "Warteaufstellungen einnehmen zum Schutz gegen Landungen. U 52 Romdalsfjord auf etwa 07°20' Ost". In die neue Warteposition gelaufen.

U 56
Nordmeer – AF 7925 - 10:45 - Drei Zerstörer gesichtet. Von diesen direkt überlaufen. Keine Bomben. 23:30 - Eingang Funkspruch: "U 56, neue Wartestellung im Planquadrat AF 7830".

U 57
Nordmeer – AF 7835/AF 7851 - 12:20 - U 37 getroffen (AF 7835). Erfahrungsaustausch. 19:40 - Dampfer gesichtet. Angriff. 21:23 - Torpedo auf den Dampfer geht fehl (AF 7851).

U 58
Nordmeer – AF 7815 - Neue Wartestellung erreicht. 18:10 – Rauchfahne gesichtet. Verfolgung aufgenommen. 19:10 – Als Handelsdampfer erkannt, kein Angriff.

U 59
Nordmeer – AF 7876 - 06:00 - Im neuen Operationsgebiet. Keine Vorkommnisse.

U 60
Nordsee - AN 2931 - 22:00 - Schneetreiben setzt ein. Sicht 100 m Genaue Bewachung der Fjorde bei dem Wetter nicht möglich.

U 61
Brunsbüttel/Nordsee –AN 96/AN 95 - 08:40 - Nach dem Marsch durch den Kaiser Wilhelm Kanal eingelaufen in Brunsbüttel (AN 96). 11:45 Marsch mit Flakgeleit über Weg I in die Nordsee. 13:55 – "Leuchtschiff F" passiert. 19:00 - Geleit entlassen. 20:00 – Alarm zur Übung. 20:53 – Aufgetaucht.

U 62
Nordsee - AN 29 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 64
Nordmeer /Narvik – AF 3554/AG 1148 - 13:00 - Insel Baröya gerundet. Zerstörer voraus gesichtet. Batterie hat nur noch Strom für eine Stunde. Boot in Uferausbuchtung gelegt und Batterie geladen. Zerstörer kommt von Narvik. Getaucht. 14:45 - U 25 getroffen. Erfahrungsaustausch. 16:00 - Eingelaufen in Narvik (AG 1148). Lagebesprechung mit dem B.d.Z. Bay. 17:00 - Luftangriff auf Narvik. Brennstoffübernahme beschleunigt. 23:00 - Ausgelaufen aus Narvik. Marsch in den Herjangsfjord/Lökvik. Dort versucht das Boot auf Grund zu legen. Ufer ist zu abschüssig.

U 65
Nordsee/Nordmeer – AN 2854/AN 2381/AF 8770/AF 8745/AF 8472/AF 8343 - Eingang Funkspruch: "Wartestellung einnehmen zum Schutz gegen Landungen. U 52 Romdalsfjord, U 65 - Namsenfjord auf 11°08' Ost".

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

11.04.1940 - - 12.04.1940 - - 13.04.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge