22.02.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

21.02.1940 - - 22.02.1940 - - 23.02.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

DONNERSTAG, 22. FEBRUAR 1940


U 13
Nordsee - AN 1827 - 13:31 - Torpedo auf gesichteten Dampfer. Frühzünder. Dampfer entkommt.

U 18
Nordsee – AN - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 19
Nordsee – AN - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 22
Nordsee – AN - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 23
Nordsee – AN 1651 - 00:56 Uhr. U 57 in Sicht. Fordert Fangschußhilfe an. 01:07 - Torpedo los. Treffer. Dampfer bricht in zwei Teile. Versenkt wurde die LOCH MADDY. 01:45 Uhr. Beide Teile des Dampfers schwimmen noch. Rückmarsch angetreten.

U 26
Nordatlantik – BF 1511 - 14:05 - Aufgetaucht. Geleitzug, 10 Dampfer in Sicht. BF 1295 - 19:32 - Torpedo auf den finnischen Dampfer BRITA geht fehl. 19:45 - zweiter Torpedo auf den Dampfer ist Frühdetonierer. Dampfer dreht ab und schlägt einen Kreis. 20:26 - dritter Torpedo auf den Dampfer. Frühdetonierer. BF 1348 - 21:13 - vierter Torpedo. Grundgänger. Artillerie-Einsatz wegen Seegang 3-4 nicht möglich. Zum letzten Torpedo kein Vertrauen. Rückmarsch angetreten.

U 28
Nordsee - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 29
Nordatlantik – AM - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 37
Nordatlantik – AM - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 48
Nordsee – AN 4388 - Auf dem Rückmarsch. 04:20 - Wegen starken Nebel getaucht. Unterwassermarsch auf Weg II.

U 50
Nordatlantik – CG 1396 - 00:25 Uhr. Schuß auf den gesichteten Geleitzug. 2 Treffer. Versenkt wurde die BRITISH ENDEAVOUR. 07:00 - Rückmarsch.

U 52
Helgoland – AN 95 - Maschinenerprobungen und Tauchübungen vor Helgoland.

U 53
Nordatlantik – Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 57
Nordsee – AN 1654 - 01:17 - Die von U 57 am Vortag beschädigte LOCH MADDY wurde von U 23 versenkt. 01:32 - Rückmarsch angetreten. AN 4271 - 11:26 - Alarmtauchen vor Flugzeug. Fünf Wasserbomben weit weg.

U 60
Nordsee – AN 2122 - 04:00 - Schatten gesichtet. Rangelaufen. Der Schatten entpuppen sich als fünf kleine Fischdampfer. Kein Angriff, zu klein.

U 61
Nordsee – AN 2662 - 06:40 - Dampfer gesichtet. Zu Vorsetzen schon zu hell. AN 2662 - 22:32 - Neuen Dampfer im Dunst gesichtet. Boot von Dampfer gesehen, dreht hart ab. 22:42 - Getaucht. Zwei Dampfer die hin und herlaufen gesichtet. Nicht zum Angriff gekommen. 23:40 - Beide Dampfer laufen ab.

U 62
Nordsee – AN 4217 - 22:00 - Dampfer gesichtet. Vorsetzmanöver. Nach zwei Stunden aufgegeben. Dampfer ist zu schnell.

U 63
Nordsee – AN - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

21.02.1940 - - 22.02.1940 - - 23.02.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge