Aktionen

KTB U 6 - 2. Unternehmung Seite 1

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Seite 1 → Seite 2 → → → U 6

04.04.1940

1200 - NW 1, Seegang 1. ausgelaufen W'haven.

1553 - Qu. 9596 l.K., dichter Bodennebel. Feuerschiff "F" passiert. Marsch über Wasser. Weg grün. 10 sm.

2000 - Qu. 9532 M.

05.04.1940

0000 - Qu. 9356 M, leichter Regen. SO 2, Seeg. 2.

0400 - Qu. 9311 u.K.m.

0800 - Qu. 9144 M. Seeg, 3, O 4.

1000 - Qu. 9114 M. getaucht. / Marsch fortgesetzt. Kurs 0°, 3 sm.

1200 - Qu. 9111 u.K.M. Etmal: 4.4.-5.5.40, 1200 Uhr = 197 sm.

1600 - Qu. 3884 u.K.M. Warngebiet verlassen.

2000 - Qu. 3881 M.

2130 - Qu. 3881 o.K.M., OSO 3, Seegang 1-2. aufgetaucht; Überwassermarsch fortgesetzt.

06.04.1940

0000 - Qu. 3851 M.

0200 - Qu. 3827 u.K.M. F.T.-Befehl: "U 6" Qu. 4630 AN besetzen." Marsch auf neue Position fortgesetzt.

0400 - Qu. 3714 m.u.

0600 - Qu. 3486 M. getaucht. Unterwassermarsch fortgesetzt. Tieftauchen bis 80 m durchgeführt. Horchgerät (K.D.D.) dabei ausgefallen.

1000 - Qu. 3486 l.o. .

1200 - Qu. 3482 r.u. Etmal: 5.4.-6.4., 1200 Uhr = 109 sm.

1800 - Qu. 3482 l.K.M.

2130 - Qu. 3457 u.K.M., SO 3-4, Seegang 4. aufgetaucht. Überwassermarsch fortgesetzt.

07.04.1940

0000 - Qu. 3449 o.K.M.

0400 - Qu. 3441 l.K.M.

0600 - Qu. 4639 l.K.M. Getaucht; auf Position. Im befohlenem Quadrat auf- und abgestanden auf Sehrohrtiefe.

1200 - Qu. 4638 o.K.M. Etmal: 6.4.-7.4. = 52 sm.

2145 - Qu. 4630, NNW 3-4, Seegang 3. getaucht.

LITERATURVERWEISE

U 6 - KTB Original Kriegstagebuch - 2. Unternehmung (als Kopie vorliegen)

ANMERKUNGEN

Anmerkungen Kriegstagebuch - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

Seite 1 → Seite 2 → → → U 6